Ferienprogramm 2020

Veröffentlicht am 19.08.2020 in Pressemitteilungen
 

Sechs Kinder nahmen am Ferienprogramm des SPD-Ortsvereins Bauland teil und wanderten auf dem Limesweg von Hergenstadt nach Osterburken.

© SPD-Ortsverein

Hergenstadt/Osterburken.Sechs Kinder wanderten im Rahmen des Ferienprogrammes, welches vom SPD-Ortsverein Bauland veranstaltet wurde, unter der fachkundigen Leitung von Edda Hochstein und Gerhild Miksch den Limesweg entlang. Startpunkt war der Limesparkplatz in Hergenstadt.

 

Auf schattigen Waldwegen hatten die Kinder die Möglichkeit Überreste von Türmen, Wällen und Gräben zu erkunden. Ganz nebenbei kamen auch Fragen zu Bäumen, Büschen und Streuchern, die quasi im Vorbeigehen beantwortet wurden.

Halt am Limesturm

Der erste Höhepunkt war der weiße Limesturm auf der Osterburkener Gemarkung, der allen Beteiligten einen realen Eindruck vermittelte, wie zu Zeiten der Römer der Limes beobachtet und bewacht wurde. Dort gab es unter anderem eine kleine Stärkung für die Mädchen und Jungen.

Den Abschluss fand das Ferienprogramm auf dem Limeskastell. Dort gab es eine zünftige Verpflegung. Dank der Unterstützung von Antje Hartwig hatten die Kinder noch die Möglichkeit zum Römerdosenwerfen und Römergolf. Etwas Besonderes war auch das Streitwagenrennen. Die Kinder waren begeistert. Ein Dank des SPD-Ortsverein Bauland geht auch an die Eltern, die dem Verein ihr Vertrauen geschenkt haben.

 

Für Sie im Landtag: Georg Nelius

Facebook SPD Bauland

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Suchen