SPD Bauland

 

Neujahrswünsche 2018

Veröffentlicht in Allgemein

 

Der SPD Ortsverein Bauland wünscht ein gutes neues Jahr 2018 in Frieden, Freiheit, Gesundheit und  Wohlergehen.

Allerdings brauchen wir dafür bürgerliches Engagement und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

In unseren Gesellschaften werden die Armen immer ärmer und die Reichen immer reicher! Unsere Gesellschaft muss sich ändern, damit die Ungleichheit sie nicht zerreißt und zu Kämpfen und Revolutionen führt. Es gibt mittlerweile genug Menschen, die verstehen, dass das nicht ewig so weitergehen kann. So steht uns ein turbulentes Jahr bevor.

Leider sind immer weniger Menschen in ihrem persönlichen Alltag bereit, sich für das Wohlergehen aller politisch einzusetzen.

Nicht einmal drei Prozent der Menschen in Deutschland sind Mitglied in einer Partei.

Und nicht einmal ein Prozent engagiert sich aktiv an der politischen Gestaltung der Rahmenbedingungen unserer Gesellschaft.

Und diese wenigen Aktiven werden häufig respektlos als die Dummköpfe der Nation dargestellt - meist von jenen, die selbst zu bequem sind, zu einer Wahl zu gehen oder noch viel verheerender, die über Twitter oder Facebook die politisch Engagierten diffamieren und verunglimpfen.

Die repräsentative Demokratie braucht die aktive Beteiligung der Bürger und zwar in den demokratischen Parteien, beginnend mit der Arbeit in den Ortsvereinen und mündend in die politischen Entscheidungen der demokratisch gewählten Parlamente, von den Gemeinderäten bis zum Europaparlament, als höchste Verfassungsorgane unserer Gesellschaft.

Eine werteorientierte Gesellschaft wie unsere, ist ohne repräsentative Demokratie und Teilung der Gewalten nicht denkbar.

Der gegenwärtige Rechtsruck, der die Machtverhältnisse in Europa teilweise schon verändert hat, führt in die sogenannte Autokratie, das heißt, in eine Gesellschaftsform, in der die demokratischen Werte ignoriert werden, und die auf Ausgrenzung von Menschen und Spaltung der Gesellschaft baut.

Die repräsentative Demokratie hingegen ist die Gesellschaftsform der Stärke durch Vielfalt, die auf Kompromissfindung statt Ausgrenzung ausgerichtet ist.

Eine friedliche Gesellschaft wie unsere, kann nur funktionieren, wenn sie auf gemeinsame Übereinkünfte aufgebaut ist, mit denen zwar niemand hundert Prozent zufrieden sein, aber in denen sich jeder wiederfinden kann.

Nur diese Gesellschaftsform und Politikgestaltung hat bislang siebzig Jahre Frieden für große Teile Europas ermöglicht.

2018 wird mit den Verhandlungen um eine Regierungsbildung in Deutschland starten. Wir Sozialdemokraten haben, wenn es galt, immer die Partei hintenangestellt und das Land vorneangestellt. Wir Mitglieder sind in einem Zwiespalt, einerseits wollen wir das Land für unsere Bürgerinnen und Bürger gestalten, anderseits müssen wir erkennen, dass mit einer Kanzlerin ohne Vision und Konzept auch wir kritisch von den Bürgern wahrgenommen werden. Wohin ein konzeptionsloses Regierungshandeln führen kann mussten im vergangenen Jahr 2017 viele linke Volksparteien spüren. Auch wir sind bei der Bundestagswahl auf ein historisches Tief gefallen. Wir mussten erkennen, nur wenn wir klare Ziele haben und diese durchgängig und klar formulieren, können wir die Bürger von der Sozialdemokratie überzeugen. Deshalb müssen wir abwägen, ob dies mit einer Kanzlerin Merkel der CDU und einer sich als Opposition wahrnehmende CSU überhaupt möglich ist.

 

Die Autokraten dieser Welt, die Putins, Erdogans und Trumps, können nur aufgehalten werden durch ein starkes auf demokratischen Werten basierendes Europa.

Ein Nobelpreisträger schrieb einmal sinngemäß: „Das Unheil kommt dann, wenn der Kluge schweigt, der Dumme spricht und der Marktschreier Politik macht.“

Deshalb ist es wichtig, dass die Klugen die Zukunft Deutschlands und Europas nicht den Marktschreiern überlassen, sondern sich in zahlreichen Ortsvereinen aktiv an der politischen Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen, damit unser Neujahrswunsch auch wirklich in Erfüllung gehen kann.

Macht mit und beteiligt euch!

 

Ortsverein Bauland

Ralph Gaukel

1.Vorsitzender

 

Für Sie im Landtag: Georg Nelius

 

Shariff

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Downloads

1 - Aktuell

Adelsheim GR

Adelsheim SG

Adelsheim Wahl

Kommunalwahl

Kompaktinfo

Osterburken GR

OV-Zeitung

Wahlprogramm

 

Facebook SPD Bauland

<div class="fb-share-button" data-href="https://www.facebook.com/SPD-Bauland-1836202773373649/" data-layout="button_count" data-size="small" data-mobile-iframe="true"><a class="fb-xfbml-parse-ignore" target="_blank" href="https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FSPD-Bauland-1836202773373649%2F&amp;src=sdkpreparse">Teilen</a></div>